Afrikanische Spezialitäten online kaufen: landestypisch aus Afrika

18. Mai 2012

Bei afrikanischen Spezialitäten muss zuerst einmal zwischen der typischen nordafrikanischen und südafrikanischen Küche unterschieden werden. Weitere Besonderheiten gibt es in der äthiopischen Küche und der schwarzafrikanischen Küche. In der äthiopischen Küche, die sich stark von der sonstigen schwarzafrikanischen Küche unterscheidet, ist das Fladenbrot aus Sauerteig ein Grundnahrungsmittel.

Lammfleisch ist eine beliebte Fleischsorte in Äthiopien. In Schwarzafrika ist der aus Getreide oder Wurzeln hergestellte Brei ein Grundnahrungsmittel und zugleich Grundlage vieler Gerichte. Hinzu kommen Mais, Hirse oder Maniok. Hier wird gerne Fisch verzehrt. Hinzu kommen exotische Tiere wie Antilope oder Affen. Aus Schwarzafrika kommen viele uns bereits bekannte Gewürze wie Kurkuma, Ingwer, Chili und Zitronengras. Hier werden auch gerne Gemüsebananen verwendet. In der nordafrikanischen Küche dominieren Zutaten wie Lammfleisch, Datteln, Feigen aber es gibt auch Oliven und Mandeln. Auch Fisch und Meeresfrüchte werden hier häufig verwendet. Aus Nordafrika stammt das auch hier bekannte Harissa.

In Südafrika werden gerne Gewürze wie Kardamom, Zimt und Ingwer verwendet. Aus Südafrika kommen Süßspeisen wie der Malva Pudding oder Tivle. Ein bekanntes Getränk ist der Rooibostee. Afrikanische Spezialitäten können bei gourmondo.de, im namibia-shop.de aber auch bei amazon.de bestellt werden. Der Kauf afrikanischer Spezialitäten beschränkt sich in Deutschland im Internet auf haltbare Produkte wie Gewürze, Räucherfleisch oder Spirituosen. Solche Artikel sind lange haltbar und können versendet werden. Frischware ist aufgrund der Haltbarkeit im Internet kaum oder gar nicht erhältlich.

Afrikanische Zutaten bestellen

Bei gourmondo.de können Zutaten für die afrikanische Küche bestellt werden. Neben Weinen, Kaffee und Tee können hier auch Gewürze, Soßen und frische Lebensmittel erworben werden. Hier werden insbesondere Zutaten zur weiteren Verarbeitung verkauft. Hier gibt es Spezialitäten wie die Straußensalami, die Antilopenringsalami oder luftgetrocknetes Antilopenfleisch. Hier können ebenfalls Soßen wie die Peri-Peri-Soße bestellt werden. Zudem gibt es hier eine breite Anzahl an afrikanischen Gewürzen und Gewürzmischungen sowie afrikanische Weine.

Spezialitäten aus Afrika bestellen

Neben dieser Möglichkeit afrikanische Lebensmittel zu bestellen, gibt es diese Möglichkeit auch im namibia-shop.de. Der Shopbetreiber mit namibischen Wurzeln stellt die afrikanischen Spezialitäten wie das getrocknete Fleisch selbst her. Neben diesen Spezialitäten gibt es Tiefkühlfleisch und Gewürze in dem Shop. Die Tiefkühlware ist jedoch zum sofortigen Verzehr gedacht. Hier gibt es Bilton, was getrocknete Rindfleischstangen sind auch im Miniformat für Babys während des Zahnens.

Einzelne afrikanische Zutaten bestellen

Beim pepperworldhotshop gibt es ebenfalls afrikanische Spezialitäten wie das Birdeye oder Soßen. Hier ist das Angebot jedoch sehr eingeschränkt, es können nur einzelne Produkte erworben werden. Dasselbe gilt für amazon.de. Hier stellen einzelne Shops, die afrikanische Produkte vertreiben, diese zum Verkauf ein.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *